November, 2017

25Nov(Nov 25)11:0023Dez(Dez 23)19:00Veganer Wintermarkt(November 25) 11:00 - (Dezember 23) 19:00 Chemiefabrik, Petrikirchstraße 5, 01097 DresdenEvent Type :Weihnachtsmarkt

Mehr

Event Details

3. Veganer Wintermarkt Dresden am 25.11.2017 Chemiefabrik

GO VEGAN STAY VEGAN


Händler/ Essenstände

Chemiefabrik Dresden http://www.chemiefabrik.info/ 
Kokku Online https://www.facebook.com/kokkuonline?fref=ts 
Kitchen Riot Dresden https://www.facebook.com/kitchenriot/ 
Wulbert’s Café und Bar https://www.facebook.com/Wulbertinger/ 
Falscher Hase https://www.facebook.com/falscher.hase.39/ 
Invictus Crew https://www.facebook.com/Invictus.de?fref=ts 
Roots of Compassion https://www.rootsofcompassion.org/ 
Kids Artworks https://kidsartworks.wordpress.com/ 
Hartmut Kiewert http://hartmutkiewert.de/ 
Mia LunArt https://www.facebook.com/Mia-LunArt-572881859525582/timeline/
Handmade^2 Dresden https://www.facebook.com/Handmade.Dresden/ 
Ponyhütchen https://www.ponyhuetchen.com/ 
Unipolar https://uni-polar.de/
NaturWunderBar http://www.naturwunderbar.de/index.php

Infozustände:

ANIMA e.V. https://www.facebook.com/anima.verein?fref=ts 
Tierbefreiung Dresden http://tierbefreiung-dresden.org/ 
ProVeg Dresden https://www.facebook.com/ProVegDresden/
free animal e.V. http://www.free-animal.de/ https://m.facebook.com/AJ1.VorsFreeAnimal/?locale2=de_DE
DHV Ortsgruppe Dresden https://hanfverband.de/
https://www.facebook.com/dhvdresden/

Nachmittagsprogramm: 

Ab 14 Uhr Vorträge und Workshop 

Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe “Learning to fly – eine andere Welt ist machbar!” der Gruppe tierbefreiung dresden könnt ihr im Rahmen des veganen Wintermarktes im Konzertsaal der Chemiefabrik gleich an drei Veranstaltungen teilnehmen. 

14:00 bis 15:30 Uhr
“Wie politisch ist der Veganismus? Wo liegen die Chancen und
Möglichkeiten zu einer langfristigen Veränderung in unserer
Gesellschaft?” Workshop im World Café Konzept mit Aktivist*innen von tierbefreier*innen Leipzig

16:00 bis 17:00 Uhr
“Zwischen Sojalatte und Bolzenschneider – die kapitalistische
Vereinnahmung des Veganismus” Vortrag mit Arthur

17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
“Betreiben eines Kollektives”, Kollektivist*innen von Roots of
Compassion stellen sich vor

http://tierbefreiung-dresden.org/ 
https://www.facebook.com/tierrechtedresden

Live-Musik:

Andy Jones – Blues Rock / Folk / Piano Pop aus Osnabrück
https://www.facebook.com/andyjonesofficial/
www.youtube.com/ferrymanandy

Abends gibt es eine Feuershow mit Livevertonung von
Dr. Bullshit. Seid gespannt.

____________________________________________________________
Abendveranstaltung

Ab 21 Uhr wird in der Chemiefabrik ein Konzert stattfinden.

Einlass: 21.00 
Erste Band: 21:30 
Eintritt: 6- 8 Euro 

ACTS: 

Gloomster – HC/ Punk aus Eisenach
https://www.facebook.com/gloomster/?hc_ref=SEARCH&fref=nf
https://gloomsterpunk.bandcamp.com/music

Dikloud – Punk aus Dresden/ Berlin
https://www.facebook.com/Dikloudoipunks/
https://mammaleone.bandcamp.com/album/ii

Mvrmansk – Dark Post Hardcore aus Chemnitz
https://www.facebook.com/mvrmansk/
https://mvrmansk.bandcamp.com/

tall as trees – Screamo-Emo-Punk aus Berlin
https://www.facebook.com/xtallastrees/
https://tallastrees.bandcamp.com/

UNTIL ALL ARE FREE
strictly against  
racism
speciesism
sexism
homophobia
fascism
lookism

Datum/Uhrzeit

November 25 (Samstag) 11:00 - Dezember 23 (Samstag) 19:00

Location

Chemiefabrik

Petrikirchstraße 5, 01097 Dresden

keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Veganwin
Produkte vergleichen
  • Summe (0)
Vergleichen
0